Unsere Historie

Gegründet 1990 von dem KFZ-Meister Lutz Groß und seinem Geschäftspartner Jens Vogt in Hundshübel wuchs die Groß & Vogt Automobile GmbH stets mit den Anforderungen des Marktes bis hin zu den heutigen Standorten der Groß & Vogt Automobile GmbH in Zschorlau, der Autoservice Falkenstein GmbH, der Groß & Vogt Automobile GbR in Zwönitz und dem Autohaus Heinzebank in Hilmersdorf.

Die Firmengruppe war im Jahr 2011 der 10.-größte ŠKODA-Vertragshändler Deutschlands.

Im Jahr 2013 wurde der Grundstein für ein neues Autohaus in Schneeberg gelegt, welches am 13.06.2015 offiziell eingeweiht wurde. Damit hat sich die Groß & Vogt Automobile GmbH auch optisch wieder an die Spitze gesetzt.